fbpx

Der Samenkönig

Franz Pschait

Wer hier an etwas Schmutziges denkt, liegt völlig falsch. Es geht um Franz Pschait – einen Pionier der südsteirischen Weinstraße.

Was wir heute kennen und schätzen gelernt haben, musste einmal seinen Anfang nehmen

Seine Geschichte begann im 63er Jahr, als die Familie aus der Not heraus eine heutige Tradition ins Leben gerufen hat. Es begann die Zeit von gerösteten Kastanien und Sturm. „Ich war auch einer der Ersten, die auf der Weinstraße Kürbiskerne geröstet hat, wenn nicht sogar der Erste“ so Franz Pschait.

 

Er ist ein echtes Unikat, der einzigartige Kürbiskerne rösten kann und eines der besten Kürbiskernöle der Welt herstellt. Wie die Herstellung funktioniert, seht ihr hier:

 

  • Ausschließlich der „Gleisdorfer Kürbis“, welcher per Hand geerntet wird, liefert die gewünschte Qualität.
  • Der Kürbis wird aufgebrochen und die Kerne herausgeholt. Diese reifen in der Sonne bis zu einem Drittel nach. Denn nur dadurch bekommen sie die vollkommene Reife. Dies ist ein besonderes Qualitätsmerkmal, da es sehr aufwendig ist, die Kerne per Hand regelmäßig zu wenden.
  • Ihre luftige und knusprige Eigenschaft bekommen sie durch das Rösten auf dem offenen Holzfeuer.
  • Danach werden sie nach Belieben mit zusätzlichen Zutaten versehen. Mittlerweile gibt es bei Samenkönig 9 verschiedene Geschmacksrichtungen von Schokolade bis Zimt.

Eine kurze Fragerunde mit Franz und seiner Michaela:

Wo entspannt ihr am Besten?
In den Bergen Österreichs z.B. am Pitztaler Gletscher oder auch auf Sylt.

 

Welche Weinsorte trinkt ihr am Liebsten?
Franz: Sauvignon Blanc, Michaela: Muskateller und Isabella Frizzante

 

Franz, wie holst du dir deine schöpferische Kraft?
1 Stunde Mediation (5 Tibeter), täglich.

 

Was soll man eurer Meinung nach in der Südsteiermark unbedingt erleben?
Die Natur, einen Besuch in einem Weinkeller und eine G`scheite Jause.

 

Was ist neu bei euch am Hof?
Ein komplett renovierter Buschenschank, 6 moderne Zimmer, die zum Verweilen einladen, einen E-Bike Verleih für eine gemütliche Ausfahrt und unsere kleine Vinothek mit verschieden Weinen von verschiedenen Winzern aus der Südsteiermark.

Vom Kernöl bis zum Kirschkernsackler, von der Brettljause bis zum Kürbiskernmehl.

Dieser Betrieb hat eine Geschichte zu erzählen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Mehr unter www.samenkoenig.at

Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Share on whatsapp
Share on email
Share on linkedin

Weingüter aus der Region