Weingut Schauer

FIND OUT

MORE
Adresse: Greith 21, Greith 8442, Steiermark
Telefon: 03456 35 21
Art:
Weingut
Kategorien:
Allgemeine Info

Unser Weingut liegt im südsteirischen Sausal in Kitzeck. Mit 564 Metern über dem Meeresspiegel ist Kitzeck einer der höchstgelegenen Weinbauorte Mitteleuropas. Hier führt die Sausaler Weinstraße durch und bringt Sie zu uns aufs Weingut, das wir im Familienverbund führen.

Stefan Schauer ist seit 2010 der alleinverantwortliche Winzer. Bruder Bernhard hat das Marketing und die Unternehmensführung über. Unsere Eltern Elisabeth und Karl Schauer sind in allen Bereichen - ob in Weingarten oder Weinkeller – einsatzbereit, wann immer wir sie brauchen. Ihnen werden Sie vor allem in unserer schönen Buschenschank begegnen.


Was unser Weingut besonders macht? Die extrem steilen Schieferböden, 100 % Handarbeit und unsere Leidenschaft für die Region. Unsere Liebe zum Weinmachen und zu unseren Weinen selbst: Sauvignon Blanc, Grauburgunder und Riesling. Das sind unsere Lieblingssorten!

Und der Gaisriegl. Unsere beste und steilste Lage hoch oben in Kitzeck. Der Boden, auf dem unser Haus thront und in dem unser Weinkeller liegt. Er gibt unserem Lagen-Sauvignon und Lagen-Grauburgunder den Namen.

Ein Kachelofen, viel helles Holz, ein offener Kamin und ein wunderschönes Ambiente zeichnen die beiden Gaststuben unserer Buschenschank aus. Der Garten neben den Weingärten mit Blick über die Bergwelt des Sausals, mit Tischen und Bänken zwischen prachtvoller Vegetation, blühenden Pflanzen und Kräutern macht das Gesamt fast paradiesisch.


Und das, was auf der Speise- und Weinkarte steht: Ein regionales Speisenangebot, das unsere Gäste glücklich macht: Schinken und Würste vom Wild, Schwein und Rind aus der Gegend, selbstgemachte Pasteten, Verhackertes, Aufstriche, Käferbohnensalat, saures Rindfleisch und eine reiche Anzahl an Salaten, Käsen und Mehlspeisen. Und immer auch fleischlose Gerichte, damit wirklich alle Gäste glücklich nach Hause gehen.

 

Unser Sekt und unser gesamtes Sortiment an Weinen und auch Schnäpse. Naturtrübe Säfte aus eigener Erzeugung und eines gutbekannten Produzenten.

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN:
Buschenschank
Ab 13. April:  Täglich außer Dienstag ab 14 Uhr
Sperrstunde 22:00; Sperrstunde Sonntag 21:00

Weingut (Ab Hof Verkauf)
03. April bis 1.November:
Mittwoch - Montag: 9:00-12:00 und 14:00-19:00; 
Dienstag: 9:00-12:00
Von 3. November bis Ostern 2018: Werktags nach telefonischer Vereinbarung und zu den Buschenschank-Öffnungszeiten

Urlaub am Weingut
Buchbar: Anfang März – Mitte November

 

  • Schilcherfrizzante
  • Rieslingsekt
  • Welschriesling
  • Weissburgunder
  • Gelber Muskateller
  • Sauvignon Blanc
  • Morillon
  • Grauburgunder
  • Riesling
  • Gaisriegl
  • Hochegg
  • Sausal
  • Buschenschank
  • Gästezimmer
  • Urlaub am Bauernhof
  • Salon
  • Kleine Zeitung Weinkost
  • Falstaff
  • Vinaria
  • Landesweinkost
  • Gault&Millau
  • A la Carte