fbpx
Über uns

Bereits seit 1650 gibt es in der Familie Sabathi eine Tradition für Weinbau. Heute liegt das Familienweingut in den Händen von Erwin und seiner Frau Patrizia. Wesentliche Schlüsselpositionen dieses Traditionsbetriebes werden mit seinen beiden jüngeren Brüdern innerhalb der Familie abgedeckt.

Patrizia und Erwin Sabathi setzen ihre Philosophie auf die Herkunft des Weines und auf das Wirken der Natur: Alle Trauben handverlesen, alle Weingärten nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet, alle Weine ausschließlich mit Naturhefen vergoren.

Alle Trauben handverlesen…

Allein durch die Gegebenheit der Rebflächen (außergewöhnlich steile Hanglagen mit bis zu 75 % Hangneigung) ist nur eine manuelle, traditionelle Lese möglich. Ein weiteres und für viel wichtigeres Argument für das Winzerpaar ist die Qualität. „Wir setzen ganz bewusst auf die Lese per Hand und unterstreichen damit unsere Qualtiätsmerkmale.“

Alle Weingärten nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet…

Das Weingut ist ein biologisch zertifizierter Betrieb. Für Erwin Sabathi zählt: Im Einklang mit der Natur, unter Berücksichtigung der Ökologie, in Bedacht auf den Umweltschutz. Bei der Bewirtschaftung der Weingärten setzt er auf absolut naturschonende Pflegemaßnahmen, bei der Vinifizierung auf natürliche Prozesse.

Grundsätzlich wird in den steilsten der Weingärten das Gras zwischen den Rebzeilen sowie auch unter den Rebstöcken, unter enormem Körpereinsatz, händisch mit der Sense gemäht.

Zusätzlich werden Schafe der Rasse „Krainer Steinschaf“ eingesetzt. Mähen und Mulchen erfolgen somit auf die natürlichste Art und Weise. Nachdem bei Erwin Sabathi alle Weingärten biologisch bewirtschaftet werden, stehen den Schafen zahlreiche zarte Gräser und die besten Kräuter zur Verfügung.

Alle Weine ausschließlich mit Naturhefen vergoren…

Die Vinifikation mit Naturhefen (Spontangärung) gewährleistet individuelle, vom Terroir geprägte Weine und lässt Naturaromen im Wein besser und fruchttiefer zum Ausdruck bringen, die natürliche Aromenvielfalt wird deutlich erhöht. Der Einsatz von Naturhefen und die damit verbundene Spontangärung ist einer der Schritte von Erwin Sabathi, um den unverwechselbaren, einzigartigen Charakter eines Weinbergs auf den Wein zu übertragen und die Herkunft am Geschmack erkennbar zu machen.

Herkunft ist für das Winzerpaar das entscheidende Qualitätsmerkmal. Die wichtigsten Rebsorten bei Erwin Sabathi sind Sauvignon Blanc und Chardonnay, diese genießen international höchsten Stellenwert. Seine Sauvignon Blancs und Chardonnays der Ried Pössnitzberg (Große STK Ried) stehen gemeinsam mit den ganz großen Weißweinen der Welt auf einer Stufe, auf der ganz obersten. Als weltbewegende und äußert präzise Weltklasseweine gelten „Chardonnay Ried Pössnitzberger Kapelle“ und „Sauvignon Blanc Ried Pössnitzberger Kapelle“. Ried Pössnitzberger Kapelle Chardonnay 2017 – „grandios, noch » mehr «Chardonnay hat die Alpenrepublik aktuell nicht zu bieten.“
(Peter Moser, falstaff)

Bundesland & Weinbaugebiet
Anfahrt

Pößnitz 48, 8463 Pößnitz, Österreich

Winzer

Erwin Sabathi

Vereinigungen
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 12:00, 13:00 - 16:00
  • Montag

    10:00 - 12:0013:00 - 16:00

  • Dienstag

    10:00 - 12:0013:00 - 16:00

  • Mittwoch

    10:00 - 12:0013:00 - 16:00

  • Donnerstag

    10:00 - 12:0013:00 - 16:00

  • Freitag

    Jetzt geschlossen

  • Samstag

    10:00 - 12:0013:00 - 17:00

  • Sonntag

    Jetzt geschlossen

  • 21. April 2021 01:40 local time

Sonderöffnungszeiten

Unser Weingut ist während des Weihnachtsurlaubes vom 19.12.2020 bis 06.01.2021 geschlossen.

Weitere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten April-Oktober: Montag - Samstag 10:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 17:00 Uhr
Öffnungszeiten November-März: Montag - Freitag 10:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 16:00 Uhr

Lage/Riede

Ried Pössnitzberg, Ried Krepskogel, Ried Poharnig, Ried Jägerberg, Ried Saffran

Folge uns
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 12:00, 13:00 - 16:00
  • Montag

    10:00 - 12:0013:00 - 16:00

  • Dienstag

    10:00 - 12:0013:00 - 16:00

  • Mittwoch

    10:00 - 12:0013:00 - 16:00

  • Donnerstag

    10:00 - 12:0013:00 - 16:00

  • Freitag

    Jetzt geschlossen

  • Samstag

    10:00 - 12:0013:00 - 17:00

  • Sonntag

    Jetzt geschlossen

  • 21. April 2021 01:40 local time

Sonderöffnungszeiten

Unser Weingut ist während des Weihnachtsurlaubes vom 19.12.2020 bis 06.01.2021 geschlossen.

Weitere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten April-Oktober: Montag - Samstag 10:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 17:00 Uhr
Öffnungszeiten November-März: Montag - Freitag 10:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 16:00 Uhr

      mood_bad
    • Keine Kommentare vorhanden.
    • Rezension erstellen