fbpx
Über uns

. . . . . Emotionen schmecken . . . . . .
• Verzicht auf Düngemittel jeglicher Art
• Kein Einsatz von Insektiziden und Botrytiziden
• Minimalster Eingriff in das natürliche Laubwandmanagment der Rebe
• Mindestens 2 händische Erntedurchgänge um besser zu Selektionieren
• Verfolgen keine Weintrends - Eleganz und Struktur ist unser Ziel

Das Restaurant
Mit Leidenschaft und Ehrgeiz verwandelte Irena Mahorko unseren Gasthof in eine wahre Oase für Genießer. Die verfeinerte, regional authentische Küche mit Spezialitäten der jeweiligen Saison lässt Genießerherzen höher schlagen. Eine absolute Neuheit sind unsere selbst gezüchteten Wasserbüffel. Diese Köstlichkeit sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Passend dazu, genießen Sie unsere Weine vom hauseigenen Weingut am besten am Wein-Walk und bestaunen die atemberaubende Aussicht.

 

Das Weingut
Wir verzichten auf jeglichen Einsatz von Düngemitteln, um die natürlichen Eigenschaften der verschiedenen Böden in den Wein „einfließen“ zu lassen. Wir verfolgen keine Weintrends, sondern sehen Eleganz und Terroirtypizität als Leitbild unserer Philosophie.
Seit Helmut Mahorkos Meisterausbildung 2006 und einem Bio-Zertifikatslehrgang im Jahr 2010, versuchen wir konventionellen und biodynamischen Weinbau weitestgehend zu verbinden.
Auf Wunsch können wir Ihnen die Raffinessen der Weinproduktion bei einer ausführlichen Kellerführung mit anschließender Verkostung näher bringen.

 

Das Hotel
Inmitten der atemberaubenden Hügellandschaft des südsteirischen Weinlandes fühlt man sich doch ein bisschen wie im Paradies. Dieses Gefühl möchten wir auch unseren Gästen vermitteln, wenn Sie die ersten Sonnenstrahlen am Balkon ihres Zimmers spüren oder das Frühstück auf unserer wunderbaren Terrasse genießen.

 

Wir sind auf den Büffel gekommen....
In einer schnelllebigen und konsumorientierten Zeit wie der unseren, sollte es uns ein Anliegen sein, uns gesund und bewusst zu ernähren, um unsere Lebensqualität zu erhalten, wenn nicht sogar zu verbessern.
Mit der Umsetzung unseres "Projektes Wasserbüffel" und der Reaktivierung unseres Bauernhofes samt der landwirtschaftlichen Flächen möchten wir unseren Teil dazu beitragen, die Konsumgesellschaft in Bezug auf unser Ernährungsverhalten zum Umdenken zu bewegen. Auch in Bezug auf die Herkunft unserer Produkte, die Erzeugung dieser sowie die Haltung der Tiere in Anbetracht alternativer, landwirtschaftlicher Kleinbetriebe.
Das Fleisch des Wasserbüffels enthält - gegenüber kommerzieller Rinderarten - bis zu 50% weniger Fett, 30% weniger Cholesterin, jedoch 10% mehr Eiweiß und Mineralstoffe.
Unsere Tiere wachsen ohne jeglichen Stress, ohne Kraftfutter und in ihrer natürlichen Formation nämlich als Herde auf!
So entscheiden wir uns, einen Teil des Gastronomiebedarfs, durch die eigene Zucht abzudecken (in zwei Jahren den gesamten Bedarf an Rinderfleisch).
Und um die gelungene Symbiose zwischen Wein und Büffel noch besser aufzuzeigen, kleiden sich nun auch unsere weine im passenden design.
Gerne informieren wir Sie über die Verfügbarkeit in unserem Restaurant!

Weinbaugebiet
Anfahrt
Winzer

Helmut Mahorko

Geöffnet
Open 24h today
  • Montag

    Jetzt geschlossen

  • Dienstag

    Open 24h

  • Mittwoch

    Open 24h

  • Donnerstag

    Open 24h

  • Freitag

    Open 24h

  • Samstag

    Open 24h

  • Sonntag

    Open 24h

  • 23. November 2019 3:17 local time

Infos

    Pink Spirit, White Explosion, Welschriesling, Weißburgunder, Morillon, Grauburgunder, Sämling 88, Gelber Muskateller, MU/Muskateller Koschuchitsch, SB/Sauvignon Blanc Koschuchitsch, Zweigelt, Cuvée Oberglanz

    Koschuchitsch, Oberglanz

    Landesweinbewertung, Salon, Steiermärkischer Jungwinzer, Steirische Weinntrophy, AWC, Spargelwein

Zusätzliche Informationen

Wasserbüffelzucht (eigenes Fleisch Produkte wie Salami, Schinken, Leberkäse und warme Speisen nach Verfügbarkeit auf der Speisekarte)

Kontakt
  • Tel.:

    +43 3454 7090

  • Webseite:

    https://mahorko.at/

Folge uns
Geöffnet
Open 24h today
  • Montag

    Jetzt geschlossen

  • Dienstag

    Open 24h

  • Mittwoch

    Open 24h

  • Donnerstag

    Open 24h

  • Freitag

    Open 24h

  • Samstag

    Open 24h

  • Sonntag

    Open 24h

  • 23. November 2019 3:17 local time

Sonderöffnungszeiten

März – April: Montag und Dienstag Ruhetag
Mai – August: Montag & Donnerstag Ruhetag
September – Oktober: Montag Ruhetag

mood_bad
  • Kommentare sind geschlossen