Der Literwein

Literwein, die leistbare Alternative des 0,75l Weines

Durch seinen geringeren Preis und sein einfaches Aussehen gilt das Vorurteil, dass es sich um “Billigweine” handelt. Das muss nicht sein. Er sollte viel mehr als Alltagswein gesehen werden.

Pfeil

Weitere Vorteile des Literweines

Nicht nur leistbar sondern weniger umweltbelastend durch die größere Füllmenge. Gern gesehen auf Partys und Grillfesten, Ideal für Spritzer und zum Kochen. Und vor allem: Er länger haltbar nach dem Öffnen!

Pfeil

Warum ist die übliche Füllmenge von Weinflaschen 0,75 Liter?

Die 0,75 Liter Füllmenge ist 1977 zur EU-Norm geworden. Denn Eein ist gleich nach dem Öffnen am genießbarsten.  0,75 Liter Flaschen eignen sich also ideal für zwei Personen. Literwein hingegen kann ruhig einige Tage im Kühlschrank stehen.

Pfeil

Literwein perfekt im Alltag - ob pur oder gespritzt!

Am öftesten trifft man auf Weißwein in Literflaschen und Rotwein. Doch auch Rosé wird selten, aber dennoch, in diese praktischen Flaschen abgefüllt. 

Pfeil